BearingPoint

BearingPoint ist eine der führenden Management- und Technologieberatungen Europas. Für unsere Kunden aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft und aus der öffentlichen Verwaltung liefern wir messbare Ergebnisse. Wir kombinieren Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produktentwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unsere 4.570 Mitarbeiter unterstützen zusammen mit unserem globalen Beratungsnetzwerk Kunden in über 78 Ländern und engagieren sich gemeinsam mit ihnen für einen langfristigen Geschäftserfolg.

Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unsere 4.350 Mitarbeiter unterstützen zusammen mit unserem globalen Beratungsnetzwerk Kunden in über 78 Ländern und engagieren sich gemeinsam mit ihnen für einen langfristigen Geschäftserfolg.

Firmengründung 2009
Mitarbeiterzahl Deutschland: über 1.700 Mitarbeiter

Weltweit: 4570 Mitarbeiter

Tätigkeitsfeld Unternehmensberatung
Standorte

Deutschland: Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, Leipzig, Walldorf

Neueinstellungen 250 Absolvierende pro Jahr

Gesuchte Fachrichtungen

Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Mathematik

Mit guten Noten zügig abgeschlossenes Studium, relevante Praktika, sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse, Bereitschaft zur Reisetätigkeit, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Kunden- und Serviceorientierung:

Bei uns gibt es die Möglichkeiten Direkteinstieg mit einem Bachelor oder Master, Praktika, Werksstudententätigkeit sowie Abschlussarbeiten.

Deine Teilnahmemöglichkeiten

  • Case Workshop

    Die Workshop-Beschreibung wird hier in Kürze veröffentlicht