KPMG

Bei KPMG arbeiten 207.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 152 Ländern an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft.
Deshalb suchen wir Menschen, die mit uns gemeinsam die Zukunft angehen und so den Unterschied machen: Werde Teil eines unserer Teams, die gemeinsam das bewegen, was die Wirtschaftswelt
bewegt.
Jetzt rund um Ausbildung, Praktikum, Werkstudententätigkeit oder Direkteinstieg bei KPMG informieren: www.kpmg.de/gamechanger. 

Firmengründung 1890
Mitarbeiterzahl Deutschland: 11.700 Mitarbeiter

Weltweit: 207.000 Mitarbeiter
Standorte

Inland: Mehr als 20

Weltweit: 152

Einstiegsmöglichkeiten: Menschen, die ihre relevanten Studienschwerpunkte, einschlägige Praktika oder Praxiserfahrung einbringen und sich permanent weiterentwickeln möchten.

Wir bieten Ihnen eine steile Lernkurve, wie man sie selten findet – ganz egal ob in unseren Bereichen Audit, Tax, Deal Advisory, Consulting oder Financial Services. Egal ob als Praktikant, Werkstudent oder mit einem Direkteinstieg.

 

Deine Teilnahmemöglichkeiten

  • Soft Skill Workshop

    In diesem Case Workshop werden 2 Cases behandelt.

    Public sector:

    Gestaltung statt Verwaltung: Neue Lösungen für den Öffentlichen Sektor Entwickeln Sie mit erfahrenen Beratern innovative Ideen für die Öffentliche Verwaltung 4.0. Im Rahmen dieses Workshops übernehmen Sie selber die Rolle eines Beraters und nutzen Kreativitätstechniken um Ihre eigenen Lösungen für aktuelle Fragestellungen des Öffentlichen Sektors zu entwickeln.

    Finance Advisory:

    „Nach der Übernahme ist vor der Integration“. Diesen Grundsatz in der M&A- Praxis bei Unternehmenstransaktionen werden wir am Beispiel der Integration nach der Übernahme eines deutschen mittelständigen Unternehmens durch einen US – amerikanischen Konzern veranschaulichen. Dabei zeigen wir die typischen Fragestellungen und Herausforderungen, die bei Unternehmenstransaktionen in allen Phasen des Prozesses anfallen: Von den Gründen einer Kaufentscheidung, über das Closing bis hin zu Integration eines neuen Targets. Neben Transaktions-spezifischen Themen und Bewertungsfragen schauen wir uns insbesondere die Herausforderungen an das Accounting bei Übernahmen an. Die typischen Themen sind dabei IFRS- Conversions, Fast Close, Reporting, Prozesse und weitere Kapitalmarktanforderungen.